Auszeichnungen

Bewegung tut gut! Und da sportliche Betätigung in einer Gruppe oft leichter fällt, verwundert es nicht, dass dieses Jahr wieder viele BewohnerInnen der Behinderten-Einrichtung der Barmherzigen Brüder Reichenbach für Nordic Walking zu begeistern waren.

Initiiert wurde dies wieder von erfahrenen Kräften der DJK Reichenbach – Karin Hochmuth und Sabine Stuber. Im buchstäblichen Sinne brachten sie Bewegung in die Einrichtung und boten ein gruppenübergreifendes Angebot an, bei dem jeder mitmachen konnte, der Freude am Sport hat. Wie in den vergangenen Jahren begleitete auch Brigitte Stosiek die Gruppe, zu der dieses Jahr wieder einige neue Teilnehmer stießen. Was nicht nur an der sportlichen Erfahrung der DJK Damen liegen mag, sondern auch an deren Einfühlungsvermögen und partnerschaftlichem Umgang mit den Sportlern. (Quelle: cp – Chamer Zeitung)

nw1  nw2  nw3  nw4  nw5